Startseite > IKT > Flottenmanagement

Flottenmanagement

Neue Herausforderungen

Management einer gemischten Fahrzeugflotte aus Fahrzeugen mit Verbrennungs- und Elektromotor.

Unter dem Begriff Flottenmanagement wird die Steuerung und Verwaltung von Fahrzeugen verstanden. Dabei werden die Fuhrparkverantwortlichen und Akteure durch eine Software unterstützt. Der Fuhrpark besteht in diesem Projekt nicht nur aus unterschiedlichen Fahrzeugmodellen verschiedener Hersteller, sondern hat zusätzlich eine heterogene Zusammensetzung aus Elektrofahrzeugen und Autos mit konventionellem Verbrennungsmotor.

 

Mit der einmaligen Erfassung und Speicherung der Fahrzeugstammdaten stehen die fahrzeugrelevanten Informationen für spätere Prozesse zur Verfügung, beispielsweise Kapazität der Batterie oder Fahrzeughalter.

 

Kernstück des Flottenmanagementsystems ist die effiziente Auslastung der Fahrzeuge. Nutzungsanfragen aus dem Buchungssystem werden durch intelligente Algorithmen verarbeitet. Wünsche wie benötigte Reichweite, Fahrzeugtyp, aktueller Standort und geplante Nutzungsdauer werden analysiert und für die Reservierung eines Fahrzeugs berücksichtigt. Neu zu entwickelnde Abrechnungsmodelle werden die Nutzung der Fahrzeugflotte transparent abbilden.

 

Für den Flottenbetreiber werden zusätzliche Auswertungsmöglichkeiten und Statistiken entwickelt, um Nutzungsverhalten, Auslastung der Fahrzeuge oder aufgetretene Events (Störungen, Reparaturen) einfach und schnell zu analysieren. Durch die Vernetzung der Fahrzeuge sind zudem jederzeit Standort und Status des Fahrzeugs ermittelbar. Autorisierung, Authentifizierung und weitere Maßnahmen gewährleisten dabei den notwendigen Schutz der Daten.

Ladestation finden

Sie wollen Ihr Elektrofahrzeug aufladen? Wir haben die passende Ladeinfrastruktur.

die Standorte